Trading mit oder ohne Copy Trading?

Optionen sind Verträge, die dem Käufer das Recht erlauben zu kaufen oder einen Vermögenswert für einen garantierten Preis zu verkaufen. Die häufigste Basiswert ist auf Lager. Der Preis pro Aktie einer Option wird eine Prämie genannt. Jede Option entspricht in der Regel 100 Aktien und damit wird das 100-fache der Prämie kosten. Optionsstrategien reichen von einfachen, spekulative Wetten bis hin zu komplexen Kombinationen von mehreren Optionen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr.

Wetten, dass eine Aktie durch den Kauf einer Call-Option steigt. Wenn Sie eine Call-Option besitzen, haben Sie das Recht, den Basiswert zum Ausübungspreis Copy Trading zu kaufen. Sie haben dieses Recht nicht ausüben, wenn es profitabel ist. Zum Beispiel, sagen Sie eine Call-Option auf Lager S kaufen, die derzeit bei $ 10 gehandelt je Aktie mit einem Ausübungspreis von $ 12 mit einem Aufschlag von 0,10 $ für Gesamtkosten von 10 $. Wenn Unternehmen S bleibt unter $ 12 werden Sie nicht Ihre Option ausüben, aber wenn es geht über $ 12 werden Sie. Ihr Gewinn, wenn Sie die Aktien sofort zu verkaufen, ist der Gesamtwert der Anteile über 12 $ minus $ 10, die Sie für den Vertrag gezahlt.

Machen Sie Geld auf eine Aktie, die Sie denken, wird mit einer Put-Option fallen. Ein Put ist fast das Gegenteil eines Anrufs. Statt einen Vertrag über den Kauf, die Copy Trading Vergleich einen Kaufpreis garantiert, kaufen Sie ein mit einem festen Verkaufspreis für den Basiswert. In einem anderen Beispiel mit Lager S, wenn Sie einen Put mit einem Ausübungspreis von $ 9 kaufen, wenn S bei $ 10 gehandelt wird, profitieren Sie, wenn die Aktie unter $ 9 pro Aktie geht nach unten, weil Sie die Aktien für weniger als $ 9 kaufen kann, aber immer noch sie zu verkaufen zu diesem Preis.

Gewinn aus dem Verkauf von Optionen. Ein etwas weiter fortgeschritten ist, und riskant, Strategie Verkauf von Optionen. Wenn Sie eine Option verkaufen, müssen Sie einen Spielraum haben, entweder Reservefonds oder eine Kreditlinie, die möglichen Kosten zu decken. Wenn Sie Copy Trading eine Option kaufen Sie Ihr Risiko ist, um die Kosten der Option begrenzt. Wenn Sie eine Option verkaufen erhalten Sie die Prämie sofort, aber wenn die Option ausgeübt wird Ihr Risiko ist entweder unbegrenzt (für einen Anruf) oder hoch (wenn Sie eine Put verkaufen, ist das Schlimmste, was passieren kann die Aktie auf Null fällt).

 

Handel Optionen, um Ihre Aktienanlagen abzusichern. Wenn Sie Aktien besitzen, können Sie Optionen kaufen oder verkaufen Sie Ihre Risiken zu begrenzen. Zum Beispiel, sagen Sie Lager S besitzen, wird derzeit bei $ 10 gehandelt. Wenn Sie Angst Lager S sind, werden auf kurze Sicht nach Copy Trading unten gehen. Anstatt die Aktien zu verkaufen und Maklergebühren anfallen, können Sie einen Anruf zu verkaufen. Wenn der Aktienkurs Rückgang der Fall ist, Sie aus dem Verkaufspreis der Option profitieren. Wenn es erhöht ist das Risiko durch das Lager minimiert Sie halten.

Experimentieren Sie mit Optionen mit anderen Vermögenswerten. Die Optionen sind für andere Vermögenswerte als Aktien gehandelt werden, einschließlich Börsenindizes, Immobilien, Futures und Anleihen.

Risiken beim Copy Trading

Money Management ist einer der wichtigsten Aspekte des Handels. Nicht ganz gleich, wie gut du bist, wirst du in vielen der Finanzoperationen zu verlieren Sie verpflichten. Gutes Geld-Management hilft Ihnen garantieren, dass selbst dann, wenn das passiert, werden Sie nicht verheerende Verluste zu ertragen haben. Sie haben mit Ihren Investitionen streng sein, sonst werden die Risiken, die Sie unberechtigt sein zu nehmen. In diesem Abschnitt wird Ihnen helfen, lernen, wie man die Dinge aus dieser Perspektive zu handhaben und warum es wichtig ist.

Was ist Copy Trading Money Management?

etoro-logo-Money Management, wie der Name schon sagt, ist der Akt der Verwaltung, Regulierung, Handhabung und ansonsten Ihre persönlichen Finanzen Copy Trading zu überwachen. Im Rahmen des Handels bedeutet dies, dass Sie einen sehr festen Griff auf das, was Sie Copy Trading brauchen, mit Ihrem Geld zu einem bestimmten Zeitpunkt zu tun, um zu garantieren, dass Sie Copy Trading nicht in Konkurs gehen.

Money Management wird von der Ausarbeitung einer Reihe von rational durchdachte Regeln verwaltet. Nachdem Sie mit diesem Satz von Regeln kommen haben, müssen Sie es zu folgen.Dies beinhaltet wichtige Punkte Ihres Portfolios zu bestimmen, ob Sie zu diversifizieren wollen (zum Beispiel 10% Sie Aktien handeln, 15% Devisen, usw.), die maximale Investitionen, die Sie bereit sind, auf einem etoro einzelnen Trade zu machen, die Menge des Geldes können Sie etoro investieren in Bezug auf die Erfolgschancen etoro und mehr. Es ist Ihre persönliche Strategie innerhalb einer Strategie.

Money Management basiert auf der Idee gebaut, die Sie verantwortlich sein und Ihre eigenen Regeln, egal folgen. Es ist besonders wichtig zu befolgen, was Sie in Ihrem Kopf ausgedacht haben, wenn Sie entscheiden, dass ein Deal eine „sichere Sache“ ist und Sie sind bereit Weise zu investieren, mehr als Sie sollten. Money Management hilft Ihnen, Ihre eigene Gier zu steuern.Verantwortlich Money-Management ist es, was gute Händler von schlechten Händler und Spieler unterscheidet.

Die Bedeutung von Money Management in Copy Trading

Wenn Sie soziale Handel wählen, nehmen Sie die volle Verantwortung für Ihre Fehler und die volle Anerkennung für Ihre Erfolge. Natürlich war es, „dass ein Händler“, der ihr einen Tipp gab, aber am Ende waren Sie derjenige, der zu handeln entschieden, und wie es zu tun, wie viel zu investieren und mehr. Auch wenn soziale Handel einfacher als andere Arten ist, ist es nicht so copytrading24 einfach, wie zu sehen, dass jemand denkt, ein Ereignis eingehend ist, so sollten Sie investieren. Es dauert Planung und Verständnis. Dies ist, wo Geld-Management in praktisch. Die Informationen erhalten Sie möglicherweise oder möglicherweise nicht korrekt sein, aber es ist Ihre Verantwortung zu wissen, dass es durchaus möglich ist, so zu verlieren Sie nicht rücksichtslos sein sollte. Money Management stellt sicher, dass Sie Ihre Gewinne zu konsolidieren und schneiden Sie Ihre Verluste.

Lassen Sie uns diesen Punkt mit einem Beispiel veranschaulichen. Ein erfahrener Trader denkt, dass die Aktien von XYZ wird in naher Zukunft steigen, und so beschließt er den Kauf zu starten.Da er erlebt hat, und hat erhebliche Gewinne in den letzten sechs Monaten, entscheiden sich viele Händler, seinem Beispiel zu folgen. Unter den Händlern finden wir eine – eine verantwortungsvolle neue Händler, der ziemlich viel Zeit erarbeiten gutes Money-Management-Gewohnheiten verbracht hat; und B – ein Teufel-may-care Händler, der nach dem schnellen Geld ist und hofft, über soziale Handel zu bekommen.

Beide beschließen, dass die Spitze gut ist, so dass sie, wie viele andere, beginnen XYZ Aktien zu kaufen. Allerdings B viel mehr als A. kauft Während A sein Geld-Management-Routine folgt, entscheidet B, im Grunde all-in gehen. Dies ist die Art von Bewegung sollten Sie nie machen.Lassen Sie uns sagen, dass sie beide gewinnen, weil die Vorhersage genau war. In diesem Fall B wird viel mehr als eine, zumindest auf kurze Sicht. Doch auf lange Sicht können Sie sicher sein, dass an einem Punkt B des Glücksspiel-Trading-Stil ihn zu seinem finanziellen Ruin bringen wird.Die Tatsache, dass er Glück ein paar Mal bekam bedeutet nicht, dass er für immer glücklich sein wird.

  • Copy Trading Es ist nicht leicht
  • Forex-Markt Spezifikationen
  • Copy Trading und Technische Analyse
  • Copy Trading and Risk Management
  • Copy Trading und Money Management
  • Ihre erste Handel

Money Management Basics

Auf der Grundlage der Strategien, die Sie wünschen, zu beschäftigen und Ihre Trading-Stil, sind Sie derjenige, müssen Sie Ihr Geld-Management-Regeln entwickeln und die Gewohnheiten zu entwickeln. Allerdings gibt es ein paar Dinge, die wir mit Ihnen helfen können. Die erste Sache ist, dass Sie entscheiden müssen, wie viel ist der maximale Betrag, den Sie bereit sind, auf einem einzelnen Trade zu riskieren. Einige Händler glauben, wie 1% ihres Gesamtportfolios ist völlig ausreichend. Anderen denken, dass es manchmal besser ist, höher zu gehen, aber nicht mehr als 5%. Unserer Meinung nach, sollten Sie nie auf einem einzigen Handel mehr als 3% Ihres Portfolios riskieren; 5%, wenn Sie mehr als 90% sicher in den erfolgreichen Ausgang des Handels.Auf diese Weise, egal was passiert, stellen Sie sicher, dass ein paar schlechte Geschäfte werden Sie nicht bankrott. Denken Sie immer auf lange Sicht – ja, weniger Mittel zu riskieren, die weniger, aber wenn man gut genug sind, um die richtigen Anrufe machen, dann werden Sie nicht mehr zu investieren. Und wenn Sie schlecht sind, wird diese Sie schützen (zumindest für eine Weile) und hoffentlich helfen Ihnen, Ihre Fehler herauszufinden.

Wenn Sie einen Händler zu kopieren wollen, widmen nie mehr als 10% Ihres Portfolios auf einem einzelnen Händler. Außerdem ist es eine gute Idee, ihn für eine Weile in Ihrem Demokonto zu testen, um zu sehen, ob er tatsächlich Sie zumindest etwas Geld in die kurzfristige machen. Wenn er es nicht tut, dann können Sie entscheiden, ob Sie bereit sind, für eine langfristige Strategie zu warten, zahlen sich aus und wenn es das Risiko wert.

Seien Sie fest und diszipliniert. Suchen Sie nach den Regeln, die Ihre Art von Handel mit den am besten entsprechen und sie dann folgen. Es gibt keinen anderen Weg, um eine ernsthafte Trader zu werden.